In den Herbst mit Isabella Francine und Combo Rosso

Am 27. Oktober 19:30 Einlass | 20:00 Beginn

Wir starten in den stürmischen Herbst mit Musik von Isabella Francine und Combo Rosso

Isabella Francine

… ist eine Straßenmusikerin aus Hamburg. Seit einigen Jahren ist sie auf Hamburgs Bühnen unterwegs und gelegentlich unter einer Brücke oder in einem Tunnel zu finden, in der die Akkustik perfekt zu sein scheint für ihre whiskeyerfüllte Gitarrenmusik.
https://www.youtube.com/watch?v=_9AdYrvEPDw

Combo Rosso

Globale Tanzmusik aus St. Pauli. Eigenwillige Arrangements von Bolero bis Tango, von Balkan bis Polka.
Eva Rodriguez Navia – anarchisch frischer Sax-Appeal, Vocals
Jorge Cidades – plietsche Gitarren-Grooves
Klaus Nowakowski – fiegeliensche Percussion

Eintritt frei! Spende in die Kochmütze

Du willst mitmachen? Wir kochen nicht nur unser eigenes Süppchen und freuen uns über alle, die Lust haben das Küchenkonzert zu einem besonderen Abend zu machen!


0 Antworten auf „In den Herbst mit Isabella Francine und Combo Rosso“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins + = zehn