Rezept Mai

Elke´s Brotauflauf

1. Blumenkohl,
1-2 Zwiebeln , 2 kl. Dosen Pizzatomaten, 2-3 Stangen Staudensellerie, 1 kl. Bund Petersilie/Schnittlauch, 1-2 Pk Schwarzvollkornbrot (Korn-an-Korn oder altbackenes Brot), Käsestückchen (Gouda?)/ geriebener Parmesan, Kräutersalz, Selleriesalz, edelsüßer Paprika, Pfeffer, , 1/4 l dicker saurer Rahm (Schmand?), 1 Kaffeelöffel Edelhefe
2.) Broccoli, 1-2 Zwiebeln , 2 kl. Dosen Pizzatomaten, 2-3 Stangen Staudensellerie, 1 kl. Bund Petersilie/Schnittlauch, 1-2 Pk Schwarzvollkornbrot (Korn-an-Korn oder altbackenes Brot), ca 200 g Gorgonzola, 1/4 l Schmand, edelsüßer Paprika, Pfeffer (oder gleich Chili), Petersilie/Oregano.
Die Röschen blanchieren. (Ich würde sie 5-10 Minuten kochen)

Die Brotscheiben anbraten; damit die Auflaufform auslegen
Sellerie und Zwiebeln klein hacken. Andünsten, mit gehackten Tomaten (Pizzatomaten) ablöschen. Auf die Brotscheiben verteilen. (bei Brecht kommen auch noch Käsewürfel hinzu, habe ich gerade nachgesehen).
Darauf die Röschen verteilen.
Petersilie/Schnittlauch/Oregano darüber streuen
eine Sauce aus Schmand, >1. Parmesan und Edelhefe/ >2. Gorgonzola, Gewürzen anrühren und drüber gießen.
Bei ca 150°C 1/2 – 3/4 Std im Ofen backen.